Über mich

Gerne unterstütze und begleite ich Menschen dabei zu erkennen, dass

  • viel mehr Fähigkeiten in ihnen schlummern, als sie für möglich halten
  • sie ihre Bedürfnisse und Werte erkennen und danach leben
  • sie ihre Ziele erreichen können, wenn sie es wollen
  • Veränderungen immer auch Chancen bieten

Wenn Menschen in meinen Coachings oder Trainings in sich Kräfte entdecken, die sie nie für möglich
gehalten hatten, dann sind das auch für mich besondere Momente. Mit schon kleinen Veränderungen,
verändern wir die Welt um uns herum.

Herausforderungen und Veränderungen zu meistern, bereichert mein Leben. Bei Auf’s und Ab’s den Mut
nicht zu verlieren, war nicht immer leicht. Ich bin mehrmals ins sogenannte „kalte Wasser“ gesprungen.
Dabei habe ich die Erfahrung gemacht, dass viel mehr möglich ist, als wir uns zutrauen. Ich sehe
Veränderungsprozesse als Chance und als Lernprozesse.

Seit vielen Jahren befasse ich mich mit den Themen „wie ticke ich und wie ticken die anderen“. „Wie
verhalten wir uns in Krisen“. Dafür habe ich viel theoretisches Wissen und auch die eine oder andere
Übung gelernt. Und dann stecken wir mittendrin und haben plötzlich keinen Zugriff mehr auf all unser
Wissen. Dann kommt der Moment, wo wir begreifen, dass es ein andauernder Lernprozess ist und sich
eine Lösung findet. Es gibt nicht den einen richtigen Weg. Manchmal hilft ein kleiner Denk-Anstoß, dann
macht es „klick“ und wir erkennen die Richtung.

Eine wertschätzende und offene Kommunikation finde ich unentbehrlich. In meiner Wahlheimat Köln
sagt man „jede Jeck is anders“ und das bedeutet für mich, dass jeder Mensch die Welt so betrachtet wie er sie
sieht und jeder sieht sie anders und denkt anders. Und das ist ok so. Dabei hilft mir Toleranz,
Verständnis und das Interesse an Menschen.

Für mich maßgebend ist:

  • Menschen zu unterstützen, Ihre Potentiale zu entdecken und zu fördern
  • Eigenverantwortlichkeit und Stärken stärken
  • Gemeinsam neue Wege finden und individuell Veränderungsprozesse begleiten
  • Lösungsorientierung
  • Unterstützung bei der Auflösung von Blockaden
  • Hilfe zur Selbsthilfe
  • Unvoreingenommenheit
  • Verschwiegenheit und Zuverlässigkeit
  • Aufklärung und Vertrauenswürdigkeit
  • Lebenslange Entwicklung meiner Kompetenzen und Fähigkeiten, fachliche Kooperationen
    für die optimale Unterstützung der Klienten

Vita:

  • 1963 in Süddeutschland geboren
  • nach mehreren Stationen 1993 im Rheinland angekommen, lebe und arbeite ich in Köln
  • Am 10. Juli 2019 habe ich geheiratet und trage nun den Nachnamen Lohmar

Erfahrungen:

  • Über 20 Jahre Erfahrung in der Erwachsenenbildung
  • Seminarreihe für Frauen im Außendienst der Finanzbranche mit den Themen Persönlichkeit,
    Kommunikation und Führung
  • Planung, Durchführung und Moderation eines Women Business Day
  • Entwicklung und Durchführung von Trainings- und Workshop-Formaten
  • Organisation von Veranstaltungen, Messen und Events
  • Unterstützung von Trainerinnen und Trainer in der Seminarplanung und auch in der Büro-
    Organisation
  • Verschiedene Stationen als Assistentin, Sekretärin und Referentin in unterschiedlichen
    Branchen, Unternehmen und Behörden

Ausbildungen und Qualifikationen:

  • Master Coach (DVNLP)
  • EMDR-Coach (VDH)
  • Lösungsfokussierendes Coaching
  • Provokative SystemArbeit und Methodenworkshop zum provokativen Ansatz
  • Business-Trainerin (BBB Sieper)
  • Master of Business Communication and Master Practitioner (DVNLP/IN)
  • NLP-Practitioner (DVNLP)
  • Integral-Training Verhalten im TEAM
  • Reiki-Meister/Lehrerin nach Dr. Usui

Die erlernten Methoden, die mir geholfen haben, herausfordernde private und berufliche
Veränderungsprozesse gut zu überstehen und auch bewusst zu planen, Konflikte zu lösen und Ziele zu
erreichen, möchte ich gerne weitergeben.

Ein Zitat von Lessing lautet
„Kein Mensch muss müssen“.
Jeder Mensch hat das Recht,
sein Leben so zu gestalten,
wie er es sich wünscht und vorstellt,
ohne die Erwartungen seines
Umfeldes zu erfüllen.
Das bedeutet für mich
persönliche Freiheit.